decoration

Roulette Spielen: Die besten Roulette Strategien

Seit Jahrhunderten ersinnen Mathematiker Roulette Strategien, um die besten Gewinnchancen auszutüfteln. Wer sich näher mit Roulette beschäftigt, entdeckt dutzende Strategien, die Tipps zum Spielen bereithalten. Selbst Anfänger können sich einer Roulette Taktik bedienen, ohne ewig die Vorgehensweise zu studieren.

Weiter unten widmen wir uns ausgewählten Strategien. Zudem behandeln wir die Regeln und die Roulette Auszahlungen, um alle Leser auf den gleichen Stand zu bringen. Weiter unten folgen ein paar Tipps, wie du neue Strategien bestmöglich zum Einsatz bringst.

Gibt es ein todsicheres Roulette System?

Bei der Vielzahl unterschiedlicher Einsatzstrategien stellt sich unweigerlich die Frage, welches System garantiert zum Erfolg führt. Die niederschmetternde Antwort: Keines. Mithilfe der besten Strategien lassen sich Risiken kontrollieren und Verluste minimieren. Ausgenommen ist allenfalls das Kesselgucken – bei dieser Strategie versuchen Spieler, die nächste Zahl zu berechnen, indem man die Geschwindigkeit des Roulettekessels und der Kugel einbezieht. Allerdings ist die Taktik viel schwieriger zu lernen als das Kartenzählen beim Blackjack etwa.

Da sich die Gewinnchancen der Casino Spiele Online nicht verbessern lassen, ist keine Roulette Strategie verboten. Jedem Spieler steht es frei, Wetten strategisch zu platzieren. Wer unter Beachtung der Roulette Regeln Gewinn einfährt, darf sich gern einen Plan zurechtlegen, wie gewettet wird.

Roulette Regeln für Anfänger

„Wie funktioniert Roulette?“, fragt sich der geneigt Spieler, überwältigt von den vielzähligen Wettoptionen. Beim Roulette tippst du – je nach Variante – auf 37 oder 38 Zahlen. Nachdem du deinen Einsatz abgegeben hast, wirft der Croupier eine Kugel in den Roulettekessel. Irgendwann bleibt die Kugel in einer Kammer liegen; Auszahlungen orientieren sich an der Wette.

Der Roulette Table erlaubt Einsätze auf einzelne Zahlen, oder Gruppen von Zahlen. Gewöhnlich umfassen Gruppen 12 Zahlen, oder 18 Zahlen, wenn du auf Farben, gerade und ungerade Zahlen wettest. Je einfacher eine Wette zu gewinnen ist, desto geringer die Auszahlung.

Beste Casinos zum Roulette spielen nehmen Wetten schon ab 1 € entgegen. Oftmals werden verschiedene Roulette Varianten angeboten. Besonders beliebt sind das französische Roulette und Versionen mit Multiplikatoren.

Roulette Gewinntabelle: Wie wahrscheinlich ist der Sieg?

Die nachstehende Roulette Gewinne Tabelle schlüsselt auf, welche Wetten wie häufig erfolgreich sind. Bei den Auszahlungen ist zwischen europäischem und amerikanischem Roulette zu unterscheiden. Zur Erklärung: Amerikanisches Roulette hat eine zweite Null, behält aber die Auszahlungsquoten der hiesigen Variationen bei.

Wette Auszahlungsquote Gewinnchancen beim europäischen Roulette Gewinnchancen beim amerikanischen Roulette
Einfache Chancen (Farben, Gerade / Ungerade etc.) 1:1 48,6 % 47,4 %
Kolonnen / Dutzend 2:1 32,4 % 31,6 %
Six Line 5:1 16,2 % 15,8 %
Eckwette 8:1 10,8 % 10,5 %
Straße 11:1 8,1 % 7,9 %
Split 17:1 5,4 % 5,3 %
Einzelne Zahl 35:1 2,7 % 2,6 %

Obige Roulette Auszahlungen sind gleichwertig. Mit anderen Worten: Keine Wette ist der jeweils nächsten überlegen. Allerdings ist ein Totalverlust wahrscheinlicher, wenn Spieler nur auf wenige Zahlen setzen.

Die besten Roulette Strategien für Anfänger

Wie spielt man Roulette jetzt mit einem System? Was steckt hinter den Strategien? Weiter unten folgen Herangehensweisen, mit denen du Roulette taktisch spielen kannst. Die besten Strategien helfen dir, Einsätze mit deinem Budget sinnvoller zu platzieren. Wer sich in der Kunst des Kesselguckens übt, kann beim Roulette die kommenden Zahlen vorhersagen.

Martingale

Strategie Martingale

Martingale ist die bekannteste Roulette Strategie. Nach jedem verlorenen Einsatz wird die Wette verdoppelt, bis der Gewinnfall eintritt. In jedem Fall beläuft sich der Gewinn auf den anfänglich festgelegten Grundeinsatz. Gespielt wird mit einfachen Chancen wie Rot und Schwarz.

Das einfache Roulette System birgt enorme Risiken. Beginnst du zum Beispiel mit 1 €, musst du nach acht verlorenen Runden bereits 256 € setzen. Verlierst du erneut, verdoppelt sich der Einsatz erneut auf 512 €. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit, so häufig in Folge zu verlieren, gering ist, nimmst du gewaltige Risiken in Kauf – und das alles für einen Gewinn von 1 € pro Martingale-Sequenz.

1913 begab es sich im Casino de Monte-Carlo, dass die Kugel beim Roulette 26 Mal in Folge auf Schwarz liegen blieb. An diesem Abend hätten Martingale-Spieler im Laufe der Runden mehr als 100 Millionen Euro setzen müssen, um 1 € zurückzugewinnen.

Paroli

Strategie Paroli

Paroli ist eine Roulette Taktik, die ähnlich wie Martingale funktioniert. Allerdings verdoppelst du den Einsatz nach Gewinnen, und nicht, wenn du verlierst.

Zu Beginn wird bestimmt, wie lange du Fortuna Paroli bietest. Je kürzer die positive Progression, die du ins Auge fasst, desto häufiger hast du Erfolg. Im Gegensatz zu Martingale ist das Risiko überschaubar. Außerdem kommst du nie in die Verlegenheit, mit dem Tischlimit zu kollidieren.

D’Alembert

Strategie D’Alembert

D’Alembert klingt Französisch, und geht tatsächlich auf den Mathematiker und Philosophen Jean Baptiste le Rond d’Alembert zurück. Die Roulette Strategie fußt auf Martingale, reduziert jedoch das Risiko. Denn: Bei Verlusten erhöhst du um einen vorher festgelegten Grundeinsatz. Bei 10 € Starteinsatz werden nach einem Verlust zum Beispiel 12 € erbracht, als nächstes 14 € usw. Nach Gewinnen wird der Einsatz um die gleichen 2 € verringert.

Als Erfolg gilt es, zum Starteinsatz zurückzukehren und zu gewinnen, in obigem Beispiel also mit den zuerst gesetzten 10 €. Verglichen mit Martingale sinkt das Risiko. Anzumerken ist aber auch, dass es nach Verlusten mehrerer Gewinne bedarf, um die verlorenen Einsätze wettzumachen.

Fibonacci

Strategie Fibonacci

Die Fibonacci-Folge ist eine weltbekannte, unendliche Zahlenfolge, bei der sich die nächste Zahl jeweils aus der Summe der beiden vorherigen Zahlen ergibt. Mit etwas Geschick eignet sich die Zahlenfolge auch für Roulette Strategien.

Unter Beachtung der Fibonacci-Folge 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34 etc. gehst du nach Verlusten jeweils zur nächsten Zahl über. Bist du mit einer Wette erfolgreich, gehst du zwei Schritte zurück. Spielt man mit dem Reverse Fibonacci System, wird nach Gewinnen erhöht, bei Verlusten die Wette reduziert.

Fibonacci Strategien belasten das Budget kaum. Allerdings sind die Gewinnaussichten nicht herausragend. Dennoch ist die Strategie flexibel einsetzbar und spannend, da der Einsatz bereits nach wenigen Runden enorm ansteigt.

Kesselgucken

Kesselgucken Strategie

Beim Roulette „Welche Zahl kommt am meisten?“ am meisten zu fragen, ist eigentlich unsinnig, weil langfristige alle Zahlen mit identischer Gewinnwahrscheinlichkeit auftreten. Statistiken, die online auf heißgelaufene und erkaltete Zahlen verweisen, sind Momentaufnahmen, die statistisch unauffällig sind.

Wer jedoch die Geschwindigkeit des Kessels und die Wurftechnik des Croupiers genau analysiert, kann nach einiger Zeit relativ sicher vorhersagen, welche Zahlen am wahrscheinlichsten triumphieren. Auf eben diese Zahlen wird beim Kesselgucken gesetzt.

Tatsächlich ist es außerordentlich schwierig, sich diese Technik anzueignen. Zudem sprechen die lokalen Spielbanken ein Hausverbot aus, sollte das Kesselgucken zuverlässig zum Erfolg führen. Gleiches droht bekanntermaßen Spielern, die beim Blackjack Karten zählen.

Vor- und Nachteile von Roulette Strategien

  • Vorteile

  • Viele Roulette Systeme sind unterhaltsam anzuwenden
  • Die meisten Roulette Strategien sind leicht zu lernen
  • Systeme lassen sich ans eigene Budget anpassen
  • Klug gewählte Strategien mindern Risiko
  • Beschränkungen

  • Roulette Strategie garantiert keine Auszahlungen
  • Manche Systeme erweisen sich als risikoreich
  • Roulette bleibt immer noch ein Glücksspiel

Roulette Tipps für Einsteiger

Abgesehen vom Kesselgucken gibt es beim Roulette keine Strategie, deren Erfolg garantiert ist. Dennoch haben wir einige Tipps zusammengetragen, die deine Gewinnchancen steigern:

  • Regelkunde betreiben

    Wer beim Roulette wie viele Felder zählt oder nicht weiß, wie Einsätze zu entrichten sind, sollte einen Blick in die Spielanleitung werfen. Dort erfahren Neulinge auch, wie es um die Auszahlungsquoten bestellt ist.

  • Kleine Einsätze

    Anfänger sollten bevorzugt mit niedrigen Einsätzen spielen, statt nach den Sternen zu greifen. Bei einigen Roulette Strategien vervielfacht sich die Wette schon nach wenigen Runden. Auch deshalb ist es sinnvoll, aus Weniger Mehr zu machen.

  • Kostenlos üben

    Auf Online Casino at findest du Spielbanken mit einem kostenlosen Demomodus, mit dem du Strategien auf die Probe stellen kannst.

  • Mit einer Roulette Strategie anfangen

    Auch wenn es reizvoll erscheint, mehrere Systeme auszutesten, solltest du eine gewählte Strategie zuerst perfektionieren. Ansonsten könnten dir ungewollt Fehler unterlaufen.

  • Geduldig bleiben

    Wer strategisch spielt, gewinnt deshalb nicht automatisch. Akzeptiere, dass Roulette ein Glücksspiel ist. Erfreue dich an Gewinnen, und konzentriere dich darauf, die Strategien korrekt anzuwenden.

  • Boni nutzen

    Online Casinos geben Spielern die Möglichkeit eine Casino Willkommensbonus oder andere Aktionen zu nutzen, mit denen man sich einen kleinen Vorteil sichern kann.

Fazit: Ist es sinnvoll, mit Roulette Strategien zu spielen?

Auch mit der sichersten Roulette Strategie ist der Hausvorteil nicht kleinzukriegen. Gewinne sind nie garantiert. Dennoch ist anzuraten, mit einem System zu spielen. Zum einen gehst du verantwortungsvoller mit deinem Budget um, Risiken werden gemindert. Andererseits ist es sehr unterhaltsam, neue Strategien zu lernen und zu erproben. Für jeden Spielertyp gibt es die perfekte Strategie. Probiere Einsatzsysteme kostenlos aus, bis du die ideale Taktik zutage gefördert hast.

Top bewertete Casinos

Neuigkeiten

Bashkim Vurcer

Verfasst von: Bashkim Vurcer
  • 332 Artikel

Bashkim lebt in Österreich, arbeitet seit 3 Jahren als Redakteur und verfügt über Erfahrung im Schreiben und Bearbeiten von Webinhalten, dem Management von Inhaltsprojekten und der Überprüfung der Qualität von Artikeln. Außerdem schreibt er Content für die iGaming-Branche und leitet ein Team aus Redakteuren. Nebenbei bloggt er über Glücksspiele und liebt Video-Games. Er verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und besitzt sehr gute Kenntnisse über verschiedene Blog-Plattformen wie Blogger und WordPress.

Ähnliche Artikel

Please turn your device for the best gameplay
Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Leistung der Website zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen findest du auf unserer Seite über Cookies.